12 June 2008 Thursday

Spass mit WebSphere Portal 6.1...

... oder: die hohe Kunst des Kunden-Vergraulens.

Nun steht der Einführung von IBM WebSphere Portal 6.1 also nicht mehr viel im Wege - zahlreiche Beta-Versionen zeigen den Kunden anschaulich, was auf sie zu kommen wird und soll, aber ein paar Dinge, die sich unter/neben der Haube abspielen, haben mich doch (leicht) irritiert: - Der Portal Document Manager wird durch Quickr Portal Edition ersetzt Grundsätzlich eine gute Nachricht, denn Quickr verspricht (?) zumindest mehr Funktionalität und eine bessere Optik als der bisherige PDM.
Aber...
  • es gibt derzeit keinen Migrationspfad von PDM-Daten nach Quickr
  • die Lizensierung ist unklar - muss ein Kunde, der heute PDM hat, Quickr separat lizensieren ?
  • Quickr läuft auch im Portal nicht auf allen Plattformen, vor allem nicht auf der iSeries

Diese offenen Punkte sollte IBM m.E. nach schnell adressieren und ihren Kunden mitteilen - sonst gibt es unter Umständen ein böses Erwachen. Portal 6 hatte sowieso schon einen schweren Stand - ob dies nun besser wird bleibt für mich angesichts der offenen Punkte, der vielen PMRs und SPRs beim Web Content Management und dem Portal selbst noch ungewiss. Tolle neue Standards sind das Eine, Produktqualität die andere Seite. Ich bin gespannt.
Heiko Voigt   |   12 June 2008 13:21:17   |    Portal  PDM  Quickr    |  
  |   Next Document   |   Previous Document

Discussion for this entry is now closed.

Comments (0)

No Comments Found