Hallo,

am Donnerstag den 12.03. fand der DNUG Workshop zum Thema Composite Apps mit Bob Balfe aus dem IBM Labor Westford in Stuttgart statt. Der Workshop war mit 20 Teilnehmern sehr schnell voll belegt. Die Vorbereitung und Durchführung des Workshops zusammen mit Bob hat sehr viel Spaß gemacht - man trifft selten einen IT-Pofi mit so viel Know-How und so unkompliziertem Umgang. Der Workshop wurde von den Besuchern als sehr gut bewertet, auch wenn die letzte Hands-On Übung leider nicht klappte. Der Wunsch mehrerer Teilnehmer an die DNUG lautete ganz klar "mehr davon" ! Dies war auch meine "erste" Aktivität im Rahmen des neuen DNUG Enthusiasten Programms.
Anbei ein paar Bilder vom Workshop und der Zeit danach:


Image:DNUG Workshop Composite Apps - finished !
Bob während der Präsentation.

Image:DNUG Workshop Composite Apps - finished !
Ich mit Bob im "Schatten" zu Affstätt. Gutes Essen, gutes Bier, viel Spass !
Heiko Voigt   |   15 March 2009 19:00:36   |    Lotus  Composite Applications  Notes    |  
  |   Next Document   |   Previous Document

Discussion for this entry is now closed.

Comments (1)

Birgit Krüger       19.03.2009 22:27:25

Der Workshop war klasse, selbst für einen Nicht-Programmierer gut verständlich und hat einen Einblick gebracht, was mit Composite Applications möglich ist und wie es gehandhabt wird. Wenn jemand noch weitere gute fachliche Ideen für Composite Apps hat, bin ich gerne daran interessiert.

Das gute Essen und das Bier habt ihr Euch verdient!!