22 January 2008 Tuesday

Lotusphere comences

Hallo,

heute hat sie nun offiziell begonnen - die Lotusphere 2008. Und wie üblich wurden die, die auf William Shatner (aka Captain Kirk) als Gastsprecher getippt hanben, enttäuscht. Ein Sportreporter aus den USA, den im kleinen "Rest" der Welt wohl kaum jemand kennt, musste es dann diesmal richten. Aber wie das so ist, mit mir unbekannten Personen - oftmals wird man überrascht. Im Vergleich mit John Cleese vor einigen Jahre war Bob Costas wirklich nicht schlecht (ok, ich bin Schwabe - nicht gemeckert ist genug gelobt). Auch seine visionären Gedanken zu den Olympischen Spielen in China waren ungewöhnlich deutlich und klar formuliert für eine Lotusphere Keynote.

Ich weiß nicht, wer alles beim LotuSalon 2.08 war - neben manch Schrägem ("..,.real life sucks...")  war für mich die Verbindung von Kunst und IT ein interessanter Blickwinkel, der mir bislang völlig verborgen blieb. Speziell die Arbeiten auf http://www.flong.com haben mich aufgrund ihrer Kreativität fasziniert. Auch die manchmal metaphysischen Fragestellungen im Rahmen der Diskussionsrunde hoben sich meines Erachtens nach wohltuend von der Tecki-Sales-Jubel-Arie Lotusphere ab.

Und dann war da in der Opening Session ein Zeitpunkt, an dem ich fast wieder an die IBM glauben konnte. Eine Reihe vor mir saß Marjoire Tenzer - Marketing Executive der IBM. Es war für mich erfrischend zu sehen, dass eine gestandene Führungskraft der IBM (ich hatte vor zwei Jahren ein Interview mit ihr zum Thema SVI) so viel Begeisterung für die Inhalte der Keynote mitbringen kann. Da war es wieder, das Gefühl, das viele von uns kennen und über viele jahre vermisst haben auf der Lotusphere - wir sind ein (1) Team, es macht Spass bei Lotus und es geht mit großen Schritten voran. So, thanks, Marjorie for that !
Ich habe sie (Marjorie Tenzer) heute abend auf der Business Partner Reception wieder getroffen - und ich bin wie immer positiv überrascht über das Commitment und die Begeisterung für den Job, das sie ausstrahlt. Ich wünsche der IBM viele solche Persönlichkeiten, die mit ihrem Engangement in der Lage sind, den Tanker IBM in die richtige Richtung zu lenken. Marketing rulez !

Ach so, die Ankündigungen von heute -  nun, VOWE (http://www.vowe.net) hat eine blendende Zusammenfassung der Ankündigungen verfasst - also einfach dort nachschauen, gell ?!

Grüsse aus Orlando,

Heiko.
Heiko Voigt   |   22 January 2008 04:12:07   |     |  
  |   Next Document   |   Previous Document

Discussion for this entry is now closed.

Comments (0)

No Comments Found